Endlich Tarnungen und neue Karte!

Obsidian hat soeben angekündigt was es in den nächsten Patch geschaft hat, doch schaut am besten selbst!

Obsidian Entertainment und My.com freuen sich, eine erste Vorschau der neuesten Inhalt zu Armored Warfare vorzustellen – Update 0.12.1758. Anders als bei den üblichen kleineren Updates zu bereits aktiven Patches, bringt Update 0.12.1758 zwei neue Features. Update 0.12.1758 wird auf den europäischen und nordamerikanischen Servern in naher Zukunft erscheinen.



NEUE INHALTE

Zwei neue Features kommen mit 0.12.1758:

  • Optisches Tarnungs-System
  • Die neue Karte “Gefährliche Küste”

Neben diesen Features beinhaltet das Update zahlreiche wichtige Fehlerbehebungen und Balancing-Anpassungen. Bitte beachtet, dass die Änderungsliste von Update 0.12.1758 noch nicht komplett ist und erst in den finale Patchnotes vollständig sind.



Optisches Tarnungs-System
Das lang erwartete optische Tarnungs-System wurde im Spiel hinzugefügt! Spieler können nun zahlreiche Tarnungen und Farb-Optionen separate wählen, welche kombiniert werden, um das Fahrzeug besser anzupassen. Die Spieler können die Tarnungsoptionen durch das Anpassungs-Interface in der Garage entweder für Gold oder Kreditpunkte erwerben, während Farben derzeit kostenlos durch verschiedene Achievements freigeschaltet werden können. Sobald eine Farbe freigeschaltet wurde, kann sie auf jedes bereits erworbene Fahrzeug angewendet werden.



Die Farbe beeinflusst die Grundfarbe eures Fahrzeugs. Ein Tarnmuster kann zusätzlich über neu gewählte Farbe angebracht werden. Die Tarnung fügt einen geringen 3% Buff auf den Tarnwert eures Fahrzeugs (bitte besucht unseren Guide, um mehr zum Tarnsystem zu erfahren).



Jedes Fahrzeug kann drei Tarnungs- und Farbkonfigurationen für drei Umgebungstypen haben (Wald, Wüste, Schnee). Die korrekte Tarnung wird automatisch ausgewählt, sobald ihr eine Karte eines bestimmten Umgebungstypen betretet.


Die neue Karte “Gefährliche Küste”
Eine sonst friedliche Stadt an der mediterranen Küste hat nun die ersten Schimmer des globalen Konflikts erfahren; Zerstörung und Verwüstung verbleibt im Zuge bewaffneter Kämpfer, welche eine Belagerung auf diese Region ausüben, um die natürlichen Ressourcen zu sichern.



Diese 1200×1200 Meter Karte wurde bereits während der Alpha-Phase von Armored Warfare vor einem Jahr gesehen. Seitdem wurde sie nahezu komplett überarbeitet und kehrt nur jetzt zurück.

FEHLERBEHEBUNGEN

Bitte beachtet, dass die Änderungsliste von Behebungen, Anpassungen und Korrekturen noch nicht komplett ist. Die wichtigsten beinhalten: – Die Behebung der schnell feuernden Artillerie Probleme (inklusive der Überarbeitung mancher Kommandantenfähigkeiten) – Die Karte Reaktor wurde zuletzt aus dem Map-Pool wegen Performance Problemen entfernt. Diese Fehler wurden in diesem Update behoben, sodass die Karte wieder verfügbar ist. – Die T-90 Serienfahrzeuge (Terminator, Ramka, T-90 und T-90MS) Heckpanzerung wurde verringert, um sie von Autokanonen entsprechender Tier-Stufen durchdringbar zu machen – Die untere Frontplatte des T-90MS wurde korrigiert (auf den Wert vor 0.12 reduziert, nachdem es einen unbeabsichtigten Buff gab) – Zahlreiche Performance und Gameplay Verbesserungen auf PvP und PvE Karten, auch auf der Kavallerie Mission sowie Rotes Opossum

Eine detaillierte Änderungsliste wird veröffentlicht, sobald das Update live geht. Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ersten Kommentar schreiben

%d Bloggern gefällt das: