Russisches Developer Q&A

Die russische Version von Armored Warfare ist der europäischen bzw. amerikanischen Version ein wenig voraus, und das Projekt Armata spielt für uns den Vorreiter. Viele Features und Bugs werden dort bereits implementiert bzw. gefixt, ehe die Version zu uns kommt.
Die Entwickler haben daher im russischen Bereich immer etwas früher auf Fragen zu reagieren, die wir so noch nicht stellen können. Natürlich sind hier viele Infos dabei, die uns über kurz oder lang auch betreffen.

recon postFrage: Wie sehen die Pläne für die Spielerbasen aus? Wird es neue Gebäude mit neuen Boni geben? Und bis zu welchem Level werden wir die Basen ausbauen können?

Antwort: Die Basen sollen Ersatzteile und temporäre Bonusgegenstände herstellen können. (Beispiel 50% mehr Erfahrung im nächsten Spiel) Das Maximallevel der Gebäude wird steigen (über 5) und es werden einige neue Gebäude kommen. Das Ganze ist in Arbeit und die aktuelle Base stellt nur eine Art Platzhalter dar!

Frage: Wird es eine Ingame-Schutzfunktion geben, um nicht versehentlich Verbündete zu beschiessen?

Antwort: Es ist geplant so eine Funktion anzubieten.

Frage: werden die AFVs (Scouts) zukünftig besonders behandelt? Die aktuellen Spiele sind sehr MBTlastig

Antwort: In Version 0.12 werden wir eine verbesserte Variante des Matchmakers implementiert haben. Er wird versuchen die Klassen besser zu verteilen – auch eigenständige Warteschlangen für einzelne Klassen sind denkbar

Frage: Wird es möglich sein, aktuell unzerstörbare Objekte zu zerstören?

Antwort: Falls es aktuell unzerstörbare Objekte gibt, die nicht einen besonderen Grund haben (Gameplay, Deckung), ist es ein Bug. Die Beseitigung dessen wird aber nur mit niedriger Priorität angegangen, andere Bugs und Balancing sind uns aktuell wichtiger

 

 

„MARS (MLRS) Bundeswehr“ von Sonaz - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:MARS_(MLRS)_Bundeswehr.jpg#/media/File:MARS_(MLRS)_Bundeswehr.jpg
„MARS (MLRS) Bundeswehr“ von Sonaz – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:MARS_(MLRS)_Bundeswehr.jpg#/media/File:MARS_(MLRS)_Bundeswehr.jpg

Frage: Wird es neue Fahrzeugklassen geben?

Antwort: Wir überlegen Anti-Aircraft Fahrzeuge einzuführen – beispielsweise der B1 Draco. Ausserdem überlegen wir Selbstfahr-Mörser zu implementieren. Auch ARC und MLRS stellen Optionen dar.

Frage: Wird es Karten geben, die echte Orte darstellen?

Antwort: Die Karten sind von echten Orten inspiriert, werden aber für Balancing und Gameplay angepasst

Frage: Wird es die Möglichkeit geben, die Grafikeinstellungen feiner einzustellen? Beispielsweise Wetter, Funken und andere Effekte zu deaktivieren

Antwort: Wir planen, den Spielern mehr Optionen anzubieten

Frage: Welche Panzer sind aktuell nicht gut gebalanced? Erwartet ihr größere Balanceänderungen in naher Zukunft?

Antwort: in 0.12 werden hauptsächlich Fahrzeuge mit sehr schlechten Performancewerten betrachtet. Der Challenger 2 (Mobilität wird gesteigert) und das Object 430 (Überlebensfähigkeit) werden gebuffed. Die Fähigkeit der Jagdpanzer wird geändert und die Leichten Panzer werden leicht verbessert

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

1 Kommentar